Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu verschiedenen Themengebieten. Sollten Sie keine Informationen zu Ihren Fragen finden, können Sie uns gerne eine Anfrage senden. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Allgemeines

I.d.R. zweimal in der Woche von 17:00 Uhr – 21:00 Uhr. Die Wochentage variieren von Schulungsort zu Schulungsort. Zeitliche Ausnahmen gibt es bei unseren Vollzeitkursen, hier erfolgt der Unterricht von ca. 9:00 Uhr – ca.16:00 Uhr.

Nein, weder eine schriftliche, noch müssen Sie sich mündlich abmelden.

Ja, dafür geben wir Ihnen das Fehlzeitenkontingent von 10 % Ihrer Theoriestunden. Sollten Sie jedoch eine Fortbildung / Seminar absolviert haben, bei dem die Inhalt zum inhaltlichen Kontext der Weiterbildung passen, dann können Sie gerne eine Bescheinigung darüber einreichen. Wir prüfen dann die Möglichkeit der Anrechnung der dafür geleisteten Stunden als Ersatz für den nicht besuchten Unterricht.

Die Zeugnisse + Zertifikate werden Ihnen nach bestandener Prüfung innerhalb von 14 Tagen mit der Post zugesandt.

Ja, eine Zweitschrift können wir Ihnen erstellen, die Anfertigung ist allerdings kostenpflichtig. Bitte erkundigen Sie sich hierzu bei unserem Sekretariat der BAK.

Das Sekretariat der BAK ist Montag – Donnerstag von 8:00 Uhr – 17:30 Uhr besetzt, Freitag von 8:00 Uhr – 14:00 Uhr

Ja. Dazu gehören die Karwoche und die Woche nach Ostern, die ersten vier Wochen der Sommerferien, die erste Woche der Herbstferien, Weihnachtsferien (von kurz vor dem 24.12. bis mind. 6. Januar) und auch die gesetzlichen Feiertage. Achtung: Die Ferienzeiten orientieren sich an den Schulferien des jeweiligen Bundeslandes!

Bei Krankheit des Teilnehmers kann die Vorlage eines ärztlichen Attestes verlangt werden. Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses kann im Einzelfall die Vorlage eines Attestes eines vom Prüfungsausschuss benannten Vertrauensarztes verlangen. Erkennt der Prüfungsausschuss das Attest an, wird dem Teilnehmer dies schriftlich mitgeteilt und ein neuer Termin festgesetzt. Die bereits vorliegenden Prüfungsergebnisse sind in diesem Fall anzurechnen. Zugrunde liegt die Prüfungsordnung der jeweiligen Weiterbildung.

Wir bieten den PDL-Aufbau Kurs an. Dieser dauert nur 6 Monate. Informieren Sie sich gerne genau unter „Zusatzqualifikationen“.

Wir bieten den EL-Aufbau Kurs an. Dieser dauert nur 6 Monate. Informieren Sie sich gerne genau unter „Zusatzqualifikationen“.

Sie haben eine Weiterbildung zum Qualitätsmanager, Praxisanleiter, Betreuungskraft (m/w/d) etc. absolviert, was nun? Gerne können Sie sich zu einem unserer Refreshertage anmelden und die Gültigkeit Ihres Zertifikates durch ein Onlineseminar zu aktuellen Themen verlängern.

Erfreulicherweise können wir Ihnen ab sofort eine weitere Antwort auf die Frage geben: „Was mache ich nach meiner Weiterbildung bei der BAK?“ Durch die neue Kooperation mit der SRH Fernhochschule – The Mobile University –  können Sie sich Ihren Abschluss auf einen Studiengang anrechnen lassen. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihren Abschluss mit einem anschließendem Studium zu akademisieren! Welche Weiterbildung dafür in Frage kommt, lesen Sie bitte auf der Seite „Weiterbildungen“.

Allgemeines (Online)

Wenn Sie am Online‐Unterricht teilnehmen, dann sind Sie auch sichtbar. Die Kamera muss eingeschaltet sein. Sollte die Kamera defekt sein, dann versuchen Sie zeitnah Abhilfe zu schaffen. Der Unterricht kann auch über das Mobiltelefon besucht werden. Wenn Sie die Kamera und das Mikrofon dauerhaft ausgeschaltet haben, zählt das als Fehltag! Die Dozenten werden dies auf den Anwesenheitslisten vermerken.

Grundsätzlich sind auch im Rahmen des ONLINE‐Unterrichts, wie stets im Umgang miteinander, die Rechte aller Teilnehmer, Dozenten und Kursteilnehmer, zu beachten und zu wahren. Aufnahmen von Videosequenzen oder von einzelnen Bildern aus dem Meeting sind nicht ‐ im Falle von präsentierten Lehrgangsmaterialien ‐ nur mit ausdrücklicher vorheriger Aufforderung durch den Dozenten, erlaubt. Die Abbildungen der teilnehmenden Personen, Dozenten und Kursteilnehmer, an dem ONLINEUnterricht sind rechtlich geschützt, eine Speicherung und Weitergabe des jeweiligen Bildnisses einer Person ohne Einwilligung des / der Abgebildeten, ist strafbar.

Anmeldung

  • Möglichkeit A: Sie nutzen zur Anmeldung die Homepage der BAK und melden sich online an. Ihre Unterlagen können Sie an dieser Stelle ebenfalls hochladen.
  • Möglichkeit B: Sie laden das Prospekt mit dem Anmeldeformular von der BAK-Homepage herunter, füllen das Anmeldeformular vollständig aus und senden dieses mit Ihren Unterlagen per Fax, E-Mail oder Post an die BAK.
  • Postalisch immer nach Dortmund zum Zentralsekretariat der BAK -> Prinz-Friedrich-Karl-Straße 39, 44135 Dortmund.
  • Elektronisch gerne an post@b-akademie.de.

Eingescannt oder per Fax reicht völlig aus, solange das Formular mit Ort / Datum und Unterschrift ausgefüllt ist.