Weiterbildung zum Qualitätsmanager (m/w/d)

Geprüft und anerkannt für Ihr Hochschulstudium
  • Kursnummer: QM 13
  • Typ:
  • Kursbeginn: 13.09.2021 (Online)
  • Standorte:
  • Gesamtgebühren: 2.025,- €

Der Qualitätsmanager (m/w/d) …

… einer sozialen Einrichtung sorgt für die Einhaltung der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Qualitätsstandards. Das Optimieren der Ablaufprozesse im Rahmen eines umfassenden Qualitätsmanagements hilft, die zunehmenden Dokumentations- und Nachweispflichten zu erfüllen und gleichzeitig die wertvolle Arbeitskraft der Mitarbeiter vorrangig auf die Betreuung und Pflege der Bewohner zu konzentrieren. Als QM-Experte und -Auditor (m/w/d) vereinen Sie in sich Kompetenzen, die über die eines Qualitätsmanagement-Beauftragten (m/w/d) hinausgehen.

Themen

+

// Aufbau und Inhalte der DIN EN ISO 9000er Normenreihe
// Implementierung eines QM-Systems nach der ISO
// weitere QM-Systeme wie KTQ, IQM-Demenz
// Schritte zur DIN EN ISO 9000-Implementierung
// Die 10 Kapitel der DIN EN ISO 9001
// Prozess-Management nach DIN EN ISO 9004
// Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagements
// Aufbau- und ablauforganisatorische Aspekte eines QM-Systems
// Der Umgang mit Kriterien, Indikatoren und Kennzahlen
// Grundlagen statistischer Instrumente und Methoden
// Anforderungen an einer Zertifizierung nach DIN EN ISO
// Akkreditierung und Zertifizierung
// Das Audit, Auditoren, Auditarten, -planung und -durchführung
// Umsetzung der DIN EN ISO Normen im Arbeitsalltag

Ziel

+

Die Weiterbildung befähigt Sie, ein Qualitätsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen zu implementieren und zu optimieren. Um die gesetzlich vorgeschriebene Qualität zu gewährleisten, nutzen Sie das angeeignete Wissen sowie die erlernten Methoden des KVP und des TQM. Am Ende der Weiterbildung sind Sie vertraut mit den Anforderungen, Aufgaben und Kompetenzen eines Qualitäts-Managers (m/w/d).

Voraussetzungen

+

// Abgeschlossene Berufs-Ausbildung und mindestens vier Jahre Vollzeitberufstätigkeit, davon mindestens zwei Jahre qualitätsbezogen (oder höherwertig). Für die persönliche Eignung wird keine Haftung übernommen!

Organisation

+

Die Durchführung des Theorieunterrichtes erfolgt ausschließlich über Online-Kurs. Die Unterrichtseinheiten werden ergänzt durch selbstgesteuerte Lernphasen (Heimstudium). Grundsätzlich können Teile des Theorieunterrichtes kursübergreifend angeboten werden. Die Teilnehmer (m/w/d) sollen die eigenen Erfahrungen einbringen und reflektieren. Dabei profitieren sie vom Erfahrungsaustausch und lernen neue Wege für Ihre tägliche Arbeit kennen.
// DAUER 14 Theorietage, aufgeteilt in 2 x 4 Tage, 1 x 5 Tage und einen Reflexionstag;;
// UMFANG 150 Theoriestunden und 80 Praxisstunden.
// UNTERRICHTZEITEN von ca. 09.00 bis ca. 17.00 Uhr
Die Theoriestunden bilden sich durch eine Kombination aus Unterricht und Einzel- oder Gruppenarbeiten in Verbindung mit einer selbstgesteuerten Lernphase.
Die Praxis dient der nachweislichen Umsetzung eines vorher vereinbarten Projektes in der Einrichtung.

Leistungskriterien

+

// Der Abschluss erfolgt durch eine schriftliche Prüfung.

Näheres regelt die jeweils aktuelle Prüfungsordnung.
Änderungen vorbehalten.

Anrechnungsmöglichkeiten

+

Diesen Abschluss können Sie bei der SRH Fernhochschule – The Mobile University – in Bezug auf einen Studiengang anrechnen lassen. Bei welchem Studiengang und in welchem Umfang Anrechnungsmöglichkeiten bestehen, können Sie dieser Aufstellung entnehmen: Anrechnungen_BAK_2021-05-27

Sie haben Fragen zum Lehrgang, zur Qualifizierung oder zur Akademie?
Informationen erhalten Sie von Ihrer Ansprechpartnerin bei der SRH Fernhochschule vor Ort:

Fabienne Moosmann
+49 7371 9315-211
fabienne.moosmann@mobile-university.de

Infomaterial anfordern



    Jetzt anmelden!

      FrauHerr





      Gewünschter Kursbeginn

      Fördermittel für die Weiterbildung werden beantragtKostenübernahme durch den ArbeitgeberTeilzahlung per BankeinzugTeilzahlung per ÜberweisungDie Teilnahme wird vom Arbeitgeber (mit-)veranlasstder Arbeitgeber übernimmt (teilweise) die Kostenes erfolgt eine (ggf. teilweise) Freistellung durch den Arbeitgeber für die TeilnahmeDie Teilnahme erfolgt ausschließlich auf eigene Veranlassung



      Bewerbungsrelevante Unterlagen
      (optional, PDF, maximal 8MB)



      Nach oben