Am Zahn der Zeit: Digitalisierung initiieren & umsetzen

  • Kursnummer: M01
  • Typ:
  • Kursbeginn: 25.10.2022 & 26.10.2022
  • Standorte:
  • Gesamtgebühren: 645,00 €

Dieses Führungskräftetraining bietet Geschäftsführern (m/w/d) und Einrichtungsleitern (m/w/d) die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Die Expertise der ausgewählten Trainer (m/w/d) von miteinander reden liegt in der Verknüpfung methodischen Wissens, verbunden mit langjähriger Berufserfahrung sowohl in unterschiedlichsten Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens als auch im wirtschaftlichen Kontext. Die Seminartage sind geprägt von moderierten Diskussionen und der gemeinsamen Entwicklung von Lösungsansätzen für die individuellen Herausforderungen der Teilnehmer (m/w/d).

Themen

+
  • Trends in Pflege und Gesundheit 2022
  • Digitalisierung als zentraler Wettbewerbsfaktor
  • Return-on-Invest: Wann & was lohnt sich für meinen Betrieb?
  • Initiierung und Implementierung von Digitalisierungsprojekten
  • Wie hole ich wirklich alle meine Mitarbeiter (m/w/d) ab?

Ziel

+

Nach Teilnahme an diesem Seminar besitzen Sie ein umfassendes Wissen über den aktuellen Stand der Digitalisierung und weitere Trends in der Pflege. Sie wissen, wie und wo Sie in Ihrer Einrichtung konkret anpacken können, um Vorteile im Wettbewerb zu erzielen und Ihre Mitarbeitenden mit an Bord zu holen.

Organisation

+

Die Durchführung erfolgt ausschließlich im Online-Modus in der Zeit von 9:00 – 16:00 Uhr.

Die Teilnehmerzahl beträgt 11 Personen bis max. 15 Personen. Als Endgerät benötigen Sie einen PC / Laptop bzw. entsprechendes Tablet mit Mikrofon und Kamera. Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt, die Teilnahme wird Ihnen bescheinigt.

Infomaterial anfordern



    Jetzt anmelden!

      FrauHerr





      Gewünschter Kursbeginn

      Kostenübernahme durch den ArbeitgeberTeilzahlung per BankeinzugTeilzahlung per ÜberweisungDie Teilnahme wird vom Arbeitgeber (mit-)veranlasstes erfolgt eine (ggf. teilweise) Freistellung durch den Arbeitgeber für die TeilnahmeDie Teilnahme erfolgt ausschließlich auf eigene Veranlassung



      Bewerbungsrelevante Unterlagen
      (optional, PDF, maximal 8MB)



      Nach oben