BAK-Information zum Thema Sturm „Sabine“

BAK-Information zum Thema Sturm „Sabine“

Aufgrund der Wetterlage wird heute in allen BAK-Schulungsorten der Unterricht abgesagt!

Kommen Sie gut und unfallfrei durch den Tag.

Wetterlage:
Letzte Aktualisierung: 10.02.2020, 10.34 Uhr
Nordrhein-Westfalen befindet sich im Sturmfeld des Orkantiefs „Sabine“, das entlang der norwegischen Küste nach Norden zieht. Dabei gelangt auf der Rückseite der dazugehörenden Kaltfront Meeresluft polaren Ursprungs nach Nordrhein-Westfalen.

STURM/GEWITTER:
Weiterhin treten heute und auch am Dienstag zeitweise Sturmböen zwischen 65 und 85 km/h (Bft 8-9) aus Südwest bis West auf, exponiert schwere Sturmböen um 100 km/h (Bft 10). In Schauer- und Gewitternähe sind auch im Flachland einzelne schwere STURMBÖEN um 100 km/h (Bft 10) möglich, ganz vereinzelte ORKANARTIGE BÖEN bis 110 km/h (BFT 11) sind nicht ausgeschlossen.

GLÄTTE/SCHNEEFALL:
Heute Nachmittag sinkt die Schneefallgrenze ab. Im Hochsauerland und in der Eifel am Nachmittag oberhalb von etwa 600 m 2 bis 5 cm Neuschnee. Auch in der Nacht zum Dienstag und am Dienstag in Lagen oberhalb von 400 m weitere Schneefälle mit Mengen von 2 bis 5 cm. Streckenweise Glättegefahr.

(Quelle: Deutscher Wetterdienst)

Stürmische Grüße

Ihe BAK-Team